Kaltakquise Training, Online

Kaltakquise: Du hast 15 Sekunden!

In der Kaltakquise am Telefon brauchen Sie 15 Sekunden um den Menschen im potenziellen Kunden abzuholen. In diesem Workshop lernen Sie den erfolgreichen Einstieg in die Kaltakquise.

Was tun Sie wenn das Telefon klingelt? Überlegen Sie sich wer wohl dran ist? Und dann, wenn ein(e) VerkäuferIn dran ist?
Genau. Es passiert was passieren muss, wenn Erwartungen nicht erfüllt werden: Es entsteht Frust. Da geht es Ihnen wie Ihren potenziellen Kunden.

In diesem online Training lernen Sie, wie Sie Ihr Gegenüber dabei unterstützen, sich in 15 Sekunden vom frustierten Menschen in einen potenziellen Kunden zu wandeln. Und Sie lernen warum das so ist! Damit setzen Sie Ihr Potenzial frei sich in Ihrer Verkaufsrolle absolut authentisch zu verhalten. Unverstellt, ganz so wie Sie sind!

Was Sie aus dem Kaltakquise Training mitnehmen
  • Lassen Sie sich Zeit – Sie haben 15 Sekunden!
  • Die ersten 15 Sekunden haben nur mit Menschen zu tun – nicht mit Ihrem Angebot
  • Die sozialen Rollen und Erwartungen von Menschen, Ihren potenziellen Kunden und sich selbst
  • Wie Sie 3 Geschenke in 15 Sekunden machen
  • Hypecycle der Kontaktaufnahme: Ihr 15 Sekunden Storyboard

Zu den Unterlagen gehören die detaillierte Methodik, das persönliche Storyboard, sowie das live entwickelte Fotoprotokoll. Das Online Training wird interaktiv, als Webmeeting (Zoom) durchgeführt.

Das sind die TeilnehmerInnen
  • Verkaufsverantwortliche, welche Kaltakquise trainieren und ihren Kundenstamm auf- und ausbauen wollen
  • Aus allen Branchen: VerkäuferInnen, Aussendienst, Outbound-Mitarbeitende aus Call- und Contact Center, (Jung-)UnternehmerInnen, etc…
Trainingskosten (je Teilnehmer)
  • CHF 320.-, Dauer 3 Stunden, inklusive Unterlagen und Mehrwertsteuer
  • max. 6 TeilnehmerInnen
  • garantierte Durchführung
Anmeldung
Die Kosten für dieses Online-Training betragen CHF 320.- (inkl. Fotoprotokoll, Methodik und Storyboard, sowie inkl. Mehrwertsteuer) und sind zahlbar innerhalb von 30 Tagen nach Durchführung. Bei Stornierung bis 30 Tage vor Trainingsbeginn verrechnen wir keine Kosten. Bis 15 Tage vor Beginn 50%, danach und bei fernbleiben 100%. Ersatzteilnehmer sind jederzeit und ohne Folgekosten willkommen.

Im Training gibt es immer wieder Teilnehmende die sich fragen, ob sie ihr Gegenüber wohl stören wenn sie anrufen. Da habe ich eine gute Nachricht: Sie können aufhören sich zu fragen.

Eric Bilang, Sales Trainer und Coach bso, Human Interact